Hundehaltercoaching

Matthias Pohl

Alles eine Frage der Energie.

Erlebe in meinem Hundhalter Coaching eine ganz neue Sichtweise und Strategie des Trainings. Im Coaching wirst du eine Menge über deinen Hund und über dich selbst lernen. Viele Hunde zeigen Fehlverhalten, die uns wütend, unentspannt oder  gar frustriert machen. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, das wir meist die Ursachen dafür setzen.

Hunde sind oft wie ein Spiegel unseres Befindens.

Jeder der einen Hund besitzt sollte einige Grundregeln lernen und beachten. Zudem fehlt sehr oft das Verstehen der Kommunikation in Hundesprache. Ich möchte in meinen Coachings das Bewußtsein der Halter wecken, was es bedeutet einen Hund zu halten, zu verstehen und eine gewisse Lebenszeit mit ihm zu teilen. Lerne Schritt für Schritt die Techniken, wie du deine Energie und Emotionen kontrollieren kannst und du somit eine ideale Energie für Hunde und dich selbst entwickelst.

Preise

  • 60€ / Einzeltunde inkl. 19% MwSt zu Hause  zzgl. Anfahrt
  • 25€ / Einzelstunde für Tips und Tricks im Rudelspaziergang im Hundehort
  • Spaziergang im Rudel ohne Beratung kostenlos täglich von ca.10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

Abgerechnet wird im 30 min Takt.

Das Konzept Coaching

    • Vorinformation beim Kunden findet in groben Zügen statt um ohne Bewertung in die Situation zu kommen
    • 1. Coaching findet zu Hause statt, weil dort alles beginnt
    • ich mache mir zuerst ein Bild von der Person, dem Hund und der Situation zu Hause
    • wo schläft der Hund 
    • wie sind die familiären Verhältnisse
    • Worauf reagiert der Hund 
    • Ich stelle den Haltern Fragen zum Umgang mit dem Hund und woran sie Arbeiten möchten und ob sie bereit sind ein gemeinsames Rudel zu bilden ( warum Hund? )
    • Dann finden wir gemeinsam heraus, ob das vom Halter beschriebene Problem tatsächlich auch besteht oder eine falsche Wahrnehmung unterliegt
    • Je nach Situation gehen wir nach draußen um zu sehen wie der Hund läuft
    • Läuft er vorne weg oder hinterher, ist er unsicher oder ängstlich…….
    • Nach Erörterung des Problems erstelle ich gemeinsam mit den Haltern ein Strategie zur Besserung
    • Das beinhaltet Übungen dür Halter und Hund
    • Beides hat immer einen Psychologischen Hintergrund und läuft Gewaltfrei
    • Ich bringe den Haltern bei, wie wichtig Körpersprache ist, die des Hundes und die des Menschen
    • Außerdem erkläre ich, wie wichtig die mentale und emotionale Ebene und die Gedankenebene ist und funktioniert
    • Ich zeige Wege, Möglichkeiten und Sichtweisen um mit den Dingen anders umzugehen
    • Alles basiert auf Vertrauen und das ist die erste Übung für den Menschen (Selbstvertrauen) welches sich auf den Hund überträgt.
    • Vertrauensübung für den Hund, das er versteht, das er Vertrauen kann auch auf Psychischer Ebene (Übung mit Entfernung, Übungen mit Futter)
    • Ich zeige auf, warum Stress beim Hund und beim Menschen entsteht und ändern die Situation ( Atemübungen / Entspannung)

Glücksgänger :

Die Glücksgänger Spaziergänge sind für Menschen die vielleicht Ängste überwinden möchten, Menschen die einmal mit vielen Hunden spazieren gehen wollen, die einfach mal reden möchten oder einfach gern spazieren gehen. Auch für die, die keinen  Hund besitzen und es einfach mal fühlen möchten, für die, die einsam sind und etwas Gesellschaft brauchen, mit oder Ohne Worte. 

Projekte

Lessingschule Grundschule: in diesem Projekt lehren wir den Grundschülern den Umgang mit Hunden und bringen ihnen Respekt Ruhe und liebevolles Handeln näher.

Ernährung

Da ich mich auch bei der Hundenahrung immer an der Natur orientiere, füttere ich natürlich auch dementsprechend. Rohfleisch ist für mich also unverzichtbar. Dieses Thema liegt mir besonders am Herzen, denn in diesem Bereich werden enorm viele Fehler begangen, die den Hundehaltern durch die Beeinflussung der Industrie oft gar nicht bewusst sind. Leider bezahlen das die Hunde im Laufe ihres Lebens meist mit Krankheiten wie Krebs, oder Allergien, Knochenproblemen Zahnproblemen und vielem mehr. Das ist leider zu oft auf die Fehlernährung zurückzuführen. Hierzu gebe ich gerne Rat.

Beratung

  • Zum Thema Futter
  • Welcher Hund passt zu mir (für Neuanschaffungen)
  • Rudelleben im Hort (Rudel beobachten und selbst erleben)
  • Hundesprache verstehen
  • Eigenes Bewusstsein entwickeln
hundehort-dresden-matthias-pohl